Alles Fleisch ist Gras,
und alle seine Güte ist
wie eine Blume auf
dem Felde [Jes 40:6]
Herr, du mein Fels,
meine Burg,
mein Retter
[2 Sam 22:2]
Wie unergründlich sind
seine Entscheidungen,
wie unerforschlich
seine Wege [Römer 11:33]
Gott ist Liebe, und wer
in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott und Gott
bleibt mit ihm [1 Joh 4:16]

Alles Fleisch ist Gras,
und alle seine Güte ist
wie eine Blume auf
dem Felde [Jes 40:6]
Herr, du mein Fels,
meine Burg,
mein Retter
[2 Sam 22:2]
Wie unergründlich sind
seine Entscheidungen,
wie unerforschlich
seine Wege [Römer 11:33]
Gott ist Liebe, und wer
in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott und Gott
bleibt mit ihm [1 Joh 4:16]

Alles Fleisch ist Gras,
und alle seine Güte ist
wie eine Blume auf
dem Felde [Jes 40:6]
Herr, du mein Fels,
meine Burg,
mein Retter
[2 Sam 22:2]
Wie unergründlich sind
seine Entscheidungen,
wie unerforschlich
seine Wege [Römer 11:33]
Gott ist Liebe, und wer
in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott und Gott
bleibt mit ihm [1 Joh 4:16]

Seit einigen Wochen bin ich wieder in einem Französisch Konversationskurs eingeschrieben. Und schon die ersten Unterrichtsstunden hatten es in sich, man merkte schnell, dass das hier kein Blabla werden wird. In dieser Woche lasen wir eine Kurzgeschichte mit dem Titel "Mensonge d'enfant" (Kinderlüge). Kurzgefasst ging...

Diese Woche war so einiges zum Thema „Wahl“ zu lesen, schließlich war letzten Sonntag hier in NRW Kommunalwahl. Egal, was man auf dem Wahlzettel angekreuzt hat, es gilt nun, was ausgezählt wurde und dem offensichtlichen Wunsch der Mehrheit entspricht. Ob wir es nun wollten oder...

Wie jedes Jahr liegen in den Regalen bereits die Lebkuchen – Weihnachten fängt für den Handel wie immer schon im September an, viele wollen es scheinbar so. Gleichzeitig erreichte mich gestern eine e-mail von einer lieben Bekannten, die sich noch gar nicht vom Sommer verabschieden...

An Allerheiligen vor ein paar Jahren wurde die Gemeinde in der Predigt von unserem Pater gefragt, wer sich denn selbst als "heilig" bezeichnen würde - verständlicherweise hat niemand aufgezeigt, denn wer möchte sich schon anmaßen, sich auf eine Stufe mit den Heiligen zu stellen. Ich...

Als ich diese Woche ein Wahlplakat mit dem Slogan „Irgendwas“ entdeckte, wusste ich im ersten Moment wirklich nicht, ob ich lachen oder weinen sollte. Will man mit diesem Slogan ernsthaft um das Vertrauen der Wähler werben? ...

Für mich ist das Singen eine der schönsten Arten, meinen Glauben auszudrücken. Es bedeutet für mich ein großes Glück, wenn ich selbst im Chor mitsinge – mal laut, mal leise, mal fröhlich, mal andächtig, mal hoffnungsvoll, mal jubilierend – aber immer Gott zu Ehren....

Wenn nun nach den Sommerferien die Schule wieder los geht, dann bedeutet das für die Erstklässler einen Start in einen neuen Lebensabschnitt. Ähnlich ist dies aber auch für Schüler, die die Grundschulen verlassen haben und nun in den weiterführenden Schulen beginnen. Es gilt, seinen Platz...

Die Zeiten sind momentan wahrlich nicht einfach. Daher hat es meine Seele heute besonders erfreut, so viel von der Liebe zu lesen. ...

Gestern schrieb ich etwas über meine Zeit in Shanghai, und heute fiel mir noch dazu ein, dass wir damals ein bestimmtes Lied rauf und runter dort gehört haben: „From a distance“ von der großartigen Bette Midler. Ich weiß das noch wie gestern, war es für...

Von Zeit zu Zeit treffe ich mich immer mal wieder mit einer ehemaligen Kollegin. Als Jahrgang 1968 war sie bei den Azubis ein paar Jahre über mir, aber nicht nur als Namensschwestern haben wir uns schon immer super verstanden. So richtig kennengelernt haben wir uns...

Der allererste Blick eines Astrologen in ein Horoskop geht gemeinhin auf die Sonne. Die meisten Menschen, die sich für ihr Horoskop interessieren, kennen natürlich ihr "Sternzeichen". Aber aus astrologischer Sicht können wir noch vielmehr daraus ablesen, denn die Sonne steht für Gott. In Stellung und...

Als ich am Wochenende hörte, dass in Frankreich mal wieder eine Kirche brennt und dann die Bilder von den Flammen sah, hat es mir regelrecht einen Stich versetzt. Feuer ist wichtig, lebenswichtig sogar. Als Synonym steht es für unseren Glauben. Hier allerdings hat es sich...