An Allerheiligen vor ein paar Jahren wurde die Gemeinde in der Predigt von unserem Pater gefragt, wer sich denn selbst als "heilig" bezeichnen würde - verständlicherweise hat niemand aufgezeigt, denn wer möchte sich schon anmaßen, sich auf eine Stufe mit den Heiligen zu stellen. Ich denke, die meisten von uns sind doch von Natur aus eher bescheiden und halten sich für nichts Besonderes. ...

Als ich diese Woche ein Wahlplakat mit dem Slogan „Irgendwas“ entdeckte, wusste ich im ersten Moment wirklich nicht, ob ich lachen oder weinen sollte. Will man mit diesem Slogan ernsthaft um das Vertrauen der Wähler werben? ...

Für mich ist das Singen eine der schönsten Arten, meinen Glauben auszudrücken. Es bedeutet für mich ein großes Glück, wenn ich selbst im Chor mitsinge – mal laut, mal leise, mal fröhlich, mal andächtig, mal hoffnungsvoll, mal jubilierend – aber immer Gott zu Ehren....

Wenn nun nach den Sommerferien die Schule wieder los geht, dann bedeutet das für die Erstklässler einen Start in einen neuen Lebensabschnitt. Ähnlich ist dies aber auch für Schüler, die die Grundschulen verlassen haben und nun in den weiterführenden Schulen beginnen. Es gilt, seinen Platz in der (Klassen-)Gemeinschaft zu finden, denn man wird ja die folgenden Jahre zusammen verbringen. ...

Gestern schrieb ich etwas über meine Zeit in Shanghai, und heute fiel mir noch dazu ein, dass wir damals ein bestimmtes Lied rauf und runter dort gehört haben: „From a distance“ von der großartigen Bette Midler. Ich weiß das noch wie gestern, war es für mich doch die denkbar größte Distanz von zuhause, die ich mir irgendwie ausmalen konnte. ...

Von Zeit zu Zeit treffe ich mich immer mal wieder mit einer ehemaligen Kollegin. Als Jahrgang 1968 war sie bei den Azubis ein paar Jahre über mir, aber nicht nur als Namensschwestern haben wir uns schon immer super verstanden. So richtig kennengelernt haben wir uns 1996 – ich hatte gerade meine Ausbildung abgeschlossen und war mit meinen 22 Jahren ziemlich frisch im Job, und schon sollte es auf große Dienstreise nach China gehen, um ein Projektteam zu unterstützen. Sie war zeitgleich für ein anderes Projektteam vor Ort, und so teilten...