Schönheit liegt im Auge des Betrachters, so sagt man. Jenseits von gesellschaftlichen Schönheitsidealen aber gibt es für mich immer mal wieder Tage, da mag ich mein Spiegelbild so gar nicht leiden. Selbst die schönste Klamotte kann nicht darüber hinweg helfen, dass ich mir einfach nicht gefalle. Dabei stelle ich gemeinhin fest, dass es gar nicht nur das Äußerliche ist. Vielmehr ist es so, dass mein Inneres gestört ist und sich dies sogleich im Äußeren zeigt....

Morgen beginnt die Fastenzeit, und wir können uns in den kommenden 40 Tagen in besonderer Weise auf Ostern vorbereiten. Die nächsten Wochen bringen uns trotz weltlicher Entbehrungen Hoffnung, denn mit der Auferstehung des Herrn werden wir sehen, dass der Tod nicht das Ende ist....