Zu jeder Zeit in der menschlichen Geschichte war und ist es wichtig, in einer starken Gemeinschaft zu sein. Als Einzelkämpfer hat man es bekanntlich schwer, gemeinsam fällt das Überleben leichter. Es bedarf keiner großen Familie oder eines riesigen Freundeskreises – aber die vielleicht nur wenigen Menschen, denen man sein Vertrauen schenkt und deren Vertrauen man im Gegenzug genießen darf, sollten wir ehren. Gleichgesinnte haben dieselben Ziele, beschützen uns, spenden Trost wo immer nötig – und dürfen sich darauf verlassen, dass wir jederzeit für sie das gleiche tun würden....

Traumschlösser werden oft auf sandigem Grund gebaut. Wie oft wünschen wir uns etwas, was schier unerreichbar ist. Wenn wir ehrlich sind, hätten wir alles doch am liebsten genauso, wie es uns passt, selbstverständlich auch gerne sofort – und sind dabei aber mit Umständen konfrontiert, die wir nicht ändern können. So bleibt es am Ende nur ein Traum, der vielleicht niemals Realität werden wird, gefangen in uns selbst und unseren Illusionen. Haben wir uns alles wohl nur eingebildet? Eine Antwort darauf kriegen wir oft erst viel später, manchmal auch erst im...

Jede noch so große Reise beginnt mit einem ersten Schritt. Jedes noch so tiefgründige Gespräch mit einem ersten Wort. Jedes Buch, das man in die Hand nimmt, mit einer ersten Seite. Man kann nicht direkt von Null auf Hundert sein. Aber jede noch so kleine Etappe, die man geschafft hat, bringt einen weiter, nicht nur räumlich, sondern vor allem geistig. ...