Alles Fleisch ist Gras,
und alle seine Güte ist
wie eine Blume auf
dem Felde [Jes 40:6]
Herr, du mein Fels,
meine Burg,
mein Retter
[2 Sam 22:2]
Wie unergründlich sind
seine Entscheidungen,
wie unerforschlich
seine Wege [Römer 11:33]
Gott ist Liebe, und wer
in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott und Gott
bleibt mit ihm [1 Joh 4:16]

Alles Fleisch ist Gras,
und alle seine Güte ist
wie eine Blume auf
dem Felde [Jes 40:6]
Herr, du mein Fels,
meine Burg,
mein Retter
[2 Sam 22:2]
Wie unergründlich sind
seine Entscheidungen,
wie unerforschlich
seine Wege [Römer 11:33]
Gott ist Liebe, und wer
in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott und Gott
bleibt mit ihm [1 Joh 4:16]

Alles Fleisch ist Gras,
und alle seine Güte ist
wie eine Blume auf
dem Felde [Jes 40:6]
Herr, du mein Fels,
meine Burg,
mein Retter
[2 Sam 22:2]
Wie unergründlich sind
seine Entscheidungen,
wie unerforschlich
seine Wege [Römer 11:33]
Gott ist Liebe, und wer
in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott und Gott
bleibt mit ihm [1 Joh 4:16]

Mit Merkur/Venus im Transit auf meinem MC im Zeichen Zwillinge (Kommunikation) fühlte ich mich heute vom Himmel bewogen, für meine Homepage (MC bzw. 10. Haus) etwas über die Liebe (Venus) zu schreiben (Merkur). Zwillinge = zwei, also habe ich mich dazu entschieden, heute zwei Menschen...

In jungen Jahren war ich viel unterwegs, beruflich wie privat oft auf Reisen. Allerdings hat mich immer schnell das Heimweh gepackt, und umso glücklicher war ich dann, wieder zurück nach Hause zu kommen. Der Krebs an sich ist ja sowieso am liebsten daheim, da fühlt...

Zu jeder Zeit in der menschlichen Geschichte war und ist es wichtig, in einer starken Gemeinschaft zu sein. Als Einzelkämpfer hat man es bekanntlich schwer, gemeinsam fällt das Überleben leichter. Es bedarf keiner großen Familie oder eines riesigen Freundeskreises – aber die vielleicht nur wenigen...

Traumschlösser werden oft auf sandigem Grund gebaut. Wie oft wünschen wir uns etwas, was schier unerreichbar ist. Wenn wir ehrlich sind, hätten wir alles doch am liebsten genauso, wie es uns passt, selbstverständlich auch gerne sofort – und sind dabei aber mit Umständen konfrontiert, die...

Jede noch so große Reise beginnt mit einem ersten Schritt. Jedes noch so tiefgründige Gespräch mit einem ersten Wort. Jedes Buch, das man in die Hand nimmt, mit einer ersten Seite. Man kann nicht direkt von Null auf Hundert sein. Aber jede noch so kleine...

Himmel, Weite, Horizont, Freiheit - alle diese Begrifflichkeiten beschreibt ursprünglich Reinhard Mey in seinem schönen Lied "Über den Wolken". Wahrscheinlich hat ein jeder direkt die Bilder von der Luftaufsichtsbaracke und der Benzinspur auf der Startbahn im Kopf oder erinnert sich gar auch an eine schöne...

Frühlingsanfang – und mit dem Eintritt der Sonne in den Widder auch der Beginn eines neuen astrologischen Jahreskreises. Mars als Zeichenherrscher steht positiv für Tat- und Willenskraft, aber auch Durchsetzungsfähigkeit. ...

Nähe ist keine Frage von Kilometern – jemand kann direkt neben mir stehen und mir doch so fremd sein....

Kennt eigentlich jemand irgendjemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt, …, der gerade überaus fröhlich und unbeschwert durch diese Zeiten kommt? Ich kenne absolut niemanden. Die Einschränkungen und Verordnungen, mit denen wir alle derzeit leben müssen, sind die eine Sache. Glaubt eigentlich irgendjemand daran, dass...

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, so sagt man. Jenseits von gesellschaftlichen Schönheitsidealen aber gibt es für mich immer mal wieder Tage, da mag ich mein Spiegelbild so gar nicht leiden. Selbst die schönste Klamotte kann nicht darüber hinweg helfen, dass ich mir einfach nicht...

Morgen beginnt die Fastenzeit, und wir können uns in den kommenden 40 Tagen in besonderer Weise auf Ostern vorbereiten. Die nächsten Wochen bringen uns trotz weltlicher Entbehrungen Hoffnung, denn mit der Auferstehung des Herrn werden wir sehen, dass der Tod nicht das Ende ist....

Mit der Erkenntnis ist das so eine Sache. Viele meinen, mit einem guten Numerus Clausus oder gar Studienabschluss hätte man schon die Weisheit mit Löffeln gefressen. Fakt ist aber, dass man das Wesentliche, die Wahrheit, niemals in der Schule oder an der Uni gelehrt bekommt....