Wer wünscht ihn sich nicht – „Frieden in unseren Tagen“ – so wie wir es in der Kirche beten. Ein frommer Wunsch, der sich aber derzeit im aktuellen Weltgeschehen kaum widerspiegelt. Die schlechten Nachrichten sind fast kaum zu ertragen....